Wir über uns

Herzliches Grüß Gott,
Als wir vor 10 Jahren hier angefangen haben, wussten wir nicht was uns erwartet. Wir wussten nur, dass der Alte Hof uns gefällt — Hotel— Gaststätte—
Die Kombination hat uns gefallen und gereizt.
Ich muss sagen, diesen Schritt habe ich bis heute nicht bereut. Im Gegenteil, der Alte Hof ist mir sehr ans Herz gewachsen.
Die Gründe dafür: nette Gäste
Super Mitarbeiter
Deshalb An aller ersten Stelle, möchte ich mich bei allen Gästen bedanken, die diese 10 Jahre wie im Flug vergehen ließen. Ich bin sehr glücklich, in den 10 Jahren überwiegend nette Gäste kennengelernt zu haben. Viele halten uns von Beginn an die Treue. Das bestätigt uns in unserer Arbeit.
Auch einen großen Dank an meine Mitarbeiter, von denen viele über die gesamte Zeit dabei sind. Gerade in der Gastronomie ist das nicht immer selbstverständlich.
Ein großes Dankeschön auch an Chrstian Salic, der gemeinsam mit mir, den Alten Hof über 9 Jahre geführt hat. Wünsche Christian für seine Zukunft in Inning, wo er bald sein eigenes Hotel führt. Alles GUTE.
Mitarbeiter im Alten Hof
Gemeinsam mit meinen mittlerweile 20 Mitarbeitern möchten wir auch in Zukunft unseren Gästen den Aufenthalt im Restaurant und Hotel so angenehm wie möglich machen.
10 Jahre im Betrieb:
Christine Schlicht Reception
Esma Brückner Zimmermädchen
Service
Büte Monika
Steidle Marion
Landsrath Sabine
Schwarz Micky
Veli Ahmet
Küche
Biebrach Markus Küchenchef
Steckbeck Erich

Presseberichte
Kulinarisch verwöhnen lassen kann man sich im Hotel-Restaurant Alter Hof- an der Fasanenstraße 4 in Vaterstetten!
Der ortsansässige Küchenchef Markus Biebrach hat bereits in hochdekorierten Restaurants in Deutschland gekocht. Auf der Tageskarte findet sich eine leichte, gutbürgerliche Küche mit frischesten Zutaten der Saison. Besonders fair ist das Preis-Leistungsverhältnis bei den Mittagsmenüs sowie den Tagesspezialitäten. Der Betreiber des Alten Hofes, Christoph Hofherr,freut sich, den Gästen – vom Dinner for two bis hin zu Großevents (Kommunionen, Firmung, Geburtstag, Hochzeit…) mit 140 Personen – ein unvergessliches Erlebnis in ansprechenden Räumen zu bieten.

Einfach wohlfühlen muss man sich in dem Hotel-Restaurant Alter Hof an der Fasanenstraße mitten in Vaterstetten am Maibaum! Denn: Größten Wert legt Christoph Hofherr, auf eine exzellente gutbürgerliche Küche und flotten Service gepaart mit Freundlichkeit in einer angenehmen und gediegenen Umgebung.
Nicht ohne Grund ist Christoph Hofherr gelernter Koch und Hotelbetriebswirt.

Gediegene Atmosphäre
Eine Wohlfühl – Atmosphäre empfängt den Gast im Alten Hof in Vaterstetten! Massives Holz, warme Farben und schöne Details dominieren den sehr geräumigen Gastraum der rund 120 Sitzplätze fasst. Die Brunnenstube im Untergeschoss ist etwas rustikaler eingerichtet und hat ebenfalls Platz bis zu 140 Personen. (der Raum ist für kleinere Veranstaltungen teilbar)
Der Namen der Brunnenstube rührt von dem historischen Brunnen her, der in der Stube immer noch besichtigt werden kann. Der Alte Hof steht auf historischem Grund; dort stand vor dem Neubau des Gebäudes ein Alte Bauernhof.
Übrigens : Die Wirtsräume wurden alle renoviert- das Holz „aufgefrischt“ und neue freundliche Polster angeschafft. Top renoviert präsentieren sich auch die Kegelbahnen im Untergeschoss.
Kegelvereine sind herzlich willkommen und werden bestens bewirtet. Der schöne Biergarten mit alten, schattigen Kastanien bietet rund 220 Gästen ausreichen Raum.

Gutbürgerliche Küche
Das A und O einer guten Wirtschaft ist die Küche, und der Service: Der Garant für kulinarische Gaumenfreuden ist Küchenchef Markus Bierbach mit seinem Team. Für die gutbürgerliche Küche mit einer leichten Note werden vorwiegend frische Zutaten verwendet, um den Gästen ein echtes Erlebnis bieten zu können. Je nach Saison wird frisch beim Großmarkt eingekauft: nun startet die Spargelsaison, Salate haben im Sommer Konjunktur und im Herbst und Winter finden sich Wild- und Pilzgerichte auf der Tageskarte wieder. Neben der Qualität der Zutaten ist auch die Zubereitung wichtig. Fleisch auf den Punkt gebraten, Fisch schonend und lecker zubereitet und Salate – ob als Beilage oder Hauptspeise frisch und knackig angerichtet. Die leckeren Mittagsmenüs sowie wechselnde Tagesspezialitäten bieten besonders viel für den Preis.

Hotel in nächster Nähe zur neuen Messe München
Aus gutem Grund findet sich beim Alten Hof auch der Zusatz Hotel. 65 Betten in renovierten und modern eingerichteten Zimmern stehen zur Auswahl. Fernseher, Selbstwahltelefon sowie Notbookanschluß sind in jedem Einzel- oder Doppelzimmer vorhanden. Dusche und WC sind selbstverständlich. Die Räume haben teilweise Balkon oder Terrasse. Beliebt ist das Hotel nicht nur auf Grund seiner Nähe zur Messe und Dem ICC (jeweils keine 15 Min.) sonder auch wegen der Nähe zum Flughafen ( 25 Min.). Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Vaterstetten hat S_ Bahn Anschluss.

Kontakt

Hotel Alter Hof
Tel.: 08106/99940
Fax: 08106/999410
E-Mail: kontakt@hotel-alterhof.de

Tripadvisor